Tipps und Ausflugsziele für Familien und Kinder in NRW

Wir unternehmen an Wochenenden oder Feiertagen oft kleine Reisen direkt vor der Haustüre. Von unserer Heimatstadt Köln aus erkunden wir so unser Bundesland Nordrhein-Westfalen und können immer wieder neue und spannende Ziele und Aktivitäten entdecken. So ein Wochenendausflug ist manchmal wie ein kleiner Kurzurlaub und bereitet uns viel Spaß. Und Nordrhein-Westfalen hat eine Menge zu bieten, vor allem auch für Familien und für Kinder. 

Ausflugsideen fürs Wochenende: Aktiv unterwegs in NRW

Wir sind gerne in der Natur unterwegs und bewegen uns. Um durch schöne Landschaften spazieren oder wandern zu können, müssen wir dabei gar nicht weit wegfahren. Schon die Wahner Heide im Südosten von Köln ist ein schönes Ziel für einen Sonntagsausflug. Oder man fährt noch etwas weiter ins Siebengebirge und wandert am Stenzelberg und durch die Teufelsschlucht.

Aktiv waren wir auch an den Flüssen Agger und Sieg, in denen man nicht nur toll baden sondern auch eine nette Paddeltour im Schlauchboot unternehmen kann. Oder es geht hoch hinaus in einen Kletterpark.

Zoos und Freizeitparks in NRW

Ein beliebtes Ausflugsziel fürs Wochenende sind Zoos und Freizeitparks, von denen es einige in Nordrhein-Westfalen gibt. Direkt bei uns in Köln gehört natürlich der Kölner Zoo zum Pflichtprogramm, aber auch Zoos in der Nähe wie der Grüne Zoo Wuppertal oder die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen einen sich hervorragend für einen Tagesausflug.

Vor den Toren Kölns in Brühl befindet sich das Phantasialand, einer des bekanntesten Freizeit- und Funparks in Deutschland. Dort waren wie schon selber als Kinder, ebenso wie im Abenteuerland Fort Fun, das schön mitten im Sauerland gelegen ist.

Freizeittipps für Familien in Köln

Bei uns in Köln gibt es selbstverständlich auch einiges zu erleben. Der Stadtwald ist ein beliebtes Ausflugsziel und die grüne Lunge der Stadt. Dort kann man nicht nur am Decksteiner Weiher, sondern auch am etwas unbekannteren Kalscheurer Weiher Boote ausleihen und auf dem See herumschippern.

Pflichtprogramm für Familien und Kinder ist das Schokoladenmuseum im Herzen von Köln und direkt am Rhein. Hier erfährt der Besucher nicht nur viel über Schokolade und deren Produktion und Herstellung, man kann dort auch einiges naschen. Von dort oder auch vom Dom aus werden regelmäßig Stadtführungen für Kinder angeboten.

Und wer im Sommer mal ein schönes Freibad sucht, dem können wir das Freibad Hoffnungsthal empfehlen.

Wintersport in NRW

Ja, richtig gehört. Bei uns in Nordrhein-Westfalen kann man auch Wintersport machen. Ganzjährig kann man sich in der Skihalle Neuss auf die Bretter stellen. Im Winter kann man im Sauerland oder der Eifel rodeln und skifahren.

Tipps für Ausflüge und Kurzurlaub in NRW

4
NRW
Urlaub im Freibad
Bei 27 Grad Sonne schnell nach Hoffnungsthal

Wir verbringen die Sommertage gerne im Freibad. Dafür fahren wir auch mal die halbe Stunde von Köln ins Bergische nach Rösrath-Hoffnungsthal, wo es ein besonders schönes Bad im Grünen gibt.

6
NRW
Kalscheurer Weiher in Köln
Entspannte Runde um den See

Etwas versteckt liegt der Kalscheurer Weiher in Köln. Dabei ist der künstlich angelegte See ein nettes Kurzausflugsziel, man kann Tretboot fahren oder in dem kleinen Biergarten auf der Terrasse die Sonne genießen.

3
NRW
Familienrallye mit der Maus
Wandern auf dem Morsbacher Baumweg

Über´s Wochenende geht es für uns in das Oberbergische Land, wo wir in der Jugendherberge Morsbach übernachten und an einer Wanderung und Familienrallye mit der bekannten Fernseh-Maus teilnehmen.

3
NRW
Waldabenteuer in den Bäumen
Im Kletterpark Velbert

Am Wochenende unternehmen wir einen Ausflug nach Velbert: Wir klettern, hangeln, steigen und kraxeln zwischen den Baumwipfeln und haben dabei sehr viel Spaß.

2
NRW
Elefantentag im Kölner Zoo
Exotische Tiere mitten in Köln

Zum Frühlingsanfang unternehmen wir einen Ausflug in den Kölner Zoo - mit frisch geborenem Elefantenbaby, Tropen- und Affenhaus, Picknick, Spielplatz und Aquarium... und vielen anderen Tieren.

7
NRW
Winterglück in der Eifel
Schnee, Römer und Nationalpark

Endlich mal Schnee zum Schlittenfahren! Zumindest für einen Vormittag. Ansonsten entdecken wir auf der Kutsche Nettersheim, besuchen das Naturzentrum Eifel und gehen mit dem Ranger im Nationalpark spazieren.

2
NRW
Herbst im Geisterbusch
Wandern mit Kind durch die Wahner Heide

Ein schulfreier Tag Anfang November. Jenny und Milan nutzen den Tag und wandern in der Wahner Heide am Rand von Köln. Milan hat sich für die Geisterbuschtour entschieden.

2
NRW
Münsterland
Ein Wochenende auf dem Bauernhof

Mindestens einmal im Jahr verbringen wir ein Wochenende auf dem Bauernhof. Dieses Mal besuchen wir den Ferienhof Reining im Münsterland, der sich ganz auf Familien mit Kindern eingestellt hat.