2

Herbst im Geisterbusch

Wandern mit Kind durch die Wahner Heide

Wahner Heider Köln Geisterbusch

Ein schulfreier Tag Anfang November. Ich habe Milan schon vor langer Zeit versprochen, dass nur wir beide diesen Tag nutzen, um einen Ausflug zu machen. Wir wollen wandern in der Wahner Heide. Und Milan hat eine Tour ausgesucht: die Geisterbuschtour.

Wahner Heider Köln Geisterbusch
die Geisterbuschtour

Wir haben Riesenglück mit dem Wetter: ein milder, sonniger Herbsttag. Über die A3 bis Königsforst/Rösrath-Süd sind wir in 20 Minuten da.

Die 4,5 km Tour, die –weil wir leider den letzten Abzweig verpasst und uns etwas verlaufen haben- dann doch eher 5,5 km lang wird, schafft der 6-Jährige Milan ohne Probleme und ohne zu murren. Wir lassen uns Zeit, machen Rast auf einem Birkenstamm, auf dem Milan auch prima klettern kann.

Wahner Heider Köln Geisterbusch
Rast auf einem Birkenstamm
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Klettern im Geisterbusch

Milan hat sein Fernrohr mitgebracht, seine Kamera und eine Pfeife. Und einen Esel, dem er zwischendurch auf einem Weg ein Gehege baut.

Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wegesrast im Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Viele Spielmöglichkeiten

Echte Tiere (außer ein paar Vögeln und Käfern) sehen wir leider nicht, das findet Milan etwas bedauerlich. Wir hatten die Tour schließlich nicht nur nach dem gruseligen Namen ausgewählt, sondern auch, weil uns Kühe und Schafe auf den Weiden versprochen wurden. Nun ja, dafür führt unser Weg als Highlight bis an den Zaun zum Flughafen Köln/Bonn, sodass wir aus nächster Nähe die Flugzeuge starten und landen sehen.

Wahner Heider Köln Geisterbusch
Planespotting in der Wahner Heide
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Auch von Weitem schön

Die Strecke ist abwechslungsreich und schön: Heide und Wald, weiter Blick. Als wir uns am Ende etwas verlaufen, findet Milan den Geisterbusch dann doch etwas gruselig. Was, wenn die Sonne gleich untergeht? Wenn wir nie wieder aus dem Geisterbusch heraus finden? Oder es vielleicht doch echte Geister gibt? So haben wir doch noch ein bisschen Abenteuer inklusive. Und die Sorge macht Milan richtig schnell. Drei Stunden waren wir unterwegs und freuen uns auf das anschließende Waffelessen bei Freunden.

Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch
Wahner Heider Köln Geisterbusch

Kommentare

Hanne

Hallo,

die Wanderung jetzt zum Frühjahrsanfang können wir nur empfehlen! 
Hanne

Susanne

Hallo Jenny,

die Fotos sind einfach genial und fangen die Stimmung perfekt ein.
Wir wandern gern und werden den Spaziergang demnächst mit 3 Familien mit kleinen Kindern nachlaufen.
Kann man die Wege mit Kinderwagen gehen?

Grüße
Susanne

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu unserem Blog oder diesem Artikel.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.