26.08.2017 21:38
von Jenny
(Kommentare: 2)
Italien

Der exotische Garten La Mortella

Ein Ausflug auf Ischia nicht nur für Gartenliebhaber

Ischia mit Kindern

Wir verbringen eine Woche am Maronti-Strand im Süden der Insel Ischia. Heute machen wir einen Ausflug zum Garten La Mortella, der als einer der schönsten Gärten Italiens, wenn nicht gar Europas gilt - zurecht.

Die Busfahrt nach Forio im Westen der Insel Ischia an sich ist schon ein Abenteuer. Wir starten vom Platz, nur 2 Minuten von unserem Hotel Parco Smeraldo Terme entfernt. Wer im Bus, der nur ungefähr zehn Sitzplätze hat, einen davon ergattert, darf sich glücklich schätzen. Wir fahren Serpentinen hinauf und hinab und müssen in Ischia Porto, der Endstation, umsteigen. Wo wir beim nächsten Bus aussteigen müssen, wäre ohne Google Maps nicht so leicht herauszufinden gewesen. Der Plan, einfach den Busfahrer zu fragen, schlägt fehl, da Menschenmassen uns von diesem trennen. Wir kriegen es trotzdem irgendwie hin, die Haltestelle nicht zu verpassen und laufen das letzte Stückchen zu unserem Ziel, La Mortella, was sich die Jungs ganz leicht mit Mortadella merken können (und wir auch), aber eigentlich Myrte bedeutet.

Die Gartenanlage des britischen Komponisten Sir William Walton und seiner argentinischen Frau Susana ist auch für Menschen wie uns, die sich ansprechen nsten nicht allzu sehr für Gartenkunst interessieren, einfach umwerfend. Die beiden kamen nach dem Zweiten Weltkrieg nach Ischia und ließen den wundervollen Garten durch den berühmten britischen Landschaftsarchitekten Russel Page in den Fünfziger Jahren gestalten. Neben unzähligen Pflanzen, Gewächshäusern, Tempeln, Vogelvolieren, Kaskaden und auch Theatern lassen sich auch die Grabstätten von Walton und seiner Frau hier besichtigen.

Ich muss hier 250 Fotos mit meinem Handy machen, Milan gibt mir genaueste Anweisungen, welche Blüten ich wie zu fotografieren habe. Er hat die Idee, eine Mortella-Mappe zu erstellen. Als seit Beginn der ersten Klasse begeisterter Teilnehmer an der Garten AG seiner Grundschule kennt er sich mit Flora und Fauna auch schon richtig gut aus.

Ischia mit Kindern
Hier gibt es unzählige Palmen
Ischia mit Kindern
alles grün und viel Wasser
Ischia mit Kindern
Die Jungs kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus
Ischia mit Kindern
Diese riesigen Wasserpflanzen faszinieren sie besonders
Ischia mit Kindern
Noch so eine Riesenpflanze
Ischia mit Kindern
Ein Highlight ist auch die Fontäne

Der Garten ist riesig und zieht sich den gesamten Berg hinauf, sodass man hier auch spektakuläre Blicke zwischen Blumen, Palmen und Kakteen aus aller Welt aufs Meer und den Ort Forio hat.

Ischia mit Kindern
Auf den fast endlosen Wegen sind wir hier fast allein
Ischia mit Kindern
treppauf, treppab
Ischia mit Kindern
Hier gibt es überall etwas zu sehen
Ischia mit Kindern
Unser Jungs streifen umher, ohne dass ihnen eine Sekunde langweilig wird
Ischia mit Kindern
der Sonnentempel
Ischia mit Kindern
Oben wird man mit traumhaft schönen Blicken auf Forio und das Meer belohnt

Was besonders für die Kinder toll ist: Hier gibt es nicht nur Blumen und Bäume aus aller Welt zu sehen, sondern auch eine Vielzahl von Vögeln, Fröschen, Eidechsen und Schmetterlingen. Die Kolibris, von denen wir gehört hatten, dass es sie hier gibt, haben wir allerdings nicht gefunden.

Ischia mit Kindern
Beim thailändischen Tempel gibt es viele Frösche zu sehen
Ischia mit Kindern
Hier sitzt einer
Ischia mit Kindern
Auch einige Echsen haben wir entdeckt
Ischia mit Kindern
Und ein Krokodil!

Den Nachmittag kann man passend zum Ideal britischer Gartenkunst entspannt im Teehaus ausklingen lassen. Uns steht der Sinn allerdings noch mehr nach einem leckeren echt italienischen Eis, was wir auf dem Rückweg in Ischia Porto einnehmen.

Link-Tipp

Der botanische Garten La Mortella liegt in der Nähe des Ortes Forio an der Westküste Ischias lässt sich von Ischia Stadt aus gut mit dem Bus erreichen. Mit Kindern sollte man auf jeden Fall einen halben Tag für den Besuch einplanen, um alles zu sehen.

www.lamortella.org/en

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Gabriele |

Wunderschön!
Viele Grüße von Gabriele

Kommentar von Viola |

Liebe Jenny,
das ist ja ein Paradies! So schön! Vielen Dank für die tollen Fotos.
Herzliche Grüße
Viola

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu unserem Blog oder diesem Artikel.

Weitere Artikel

Dubai mit Kindern

Dubai
06 Dez 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 0)

Menorca mit Kindern

Spanien
07 Nov 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 2)

Kinderparadies auf Menorca

Spanien
05 Nov 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 2)

Quirliges Tilburg

Niederlande
27 Okt 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 2)

Auf Safari in Holland

Niederlande
25 Okt 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 1)

Packliste für Wochenendtrip bis Fernreise

Magazin
19 Okt 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 1)

Mein Wochenende als Single Rider

Deutschland
17 Okt 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 2)

Seen und Burgen in unberührter Natur

Österreich
14 Okt 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 2)

Vom Schlosshotel auf den Dachstein

Österreich
07 Okt 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 2)

Sommer im Skigebiet auf 1.700 Metern Höhe

Österreich
25 Sep 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 2)

Hamburg mit Kindern

Deutschland
18 Sep 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 2)

Von Hamburg um die Welt

Deutschland
05 Sep 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 0)

Die römische Stadt Pompeji

Italien
29 Aug 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 2)

Der exotische Garten La Mortella

Italien
26 Aug 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 2)

Hotel Parco Smeraldo Terme auf Ischia

Italien
21 Aug 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 2)

Eine Woche Ischia mit Kindern

Italien
16 Aug 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 4)

Weltkulturerbe und Hirsche auf Miyajima

Japan
12 Aug 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 2)

Hiroshima

Japan
06 Aug 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 4)

Die Burg von Himeji

Japan
02 Aug 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 1)

Die alte Kaiserstadt Kyoto

Japan
24 Jul 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 2)

In den japanischen Alpen

Japan
14 Jul 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 1)

Izu in Japan

Japan
10 Jul 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 2)

Die ganze Welt in Oberhausen

Deutschland
05 Jul 2017
·
von Jenny
·
(Kommentare: 3)

Was wir im ZweiTälerLand erlebt haben

Deutschland
26 Jun 2017
·
von Andi
·
(Kommentare: 6)

Wir reisen gerne und das hat sich auch mit Kindern nicht geändert. Auf unserem Reiseblog berichten wir über unsere Reisen mit Kindern durch die ganze Welt, aber auch über Ausflüge in die Nähe oder Wochenendtrips. Dabei erzählen wir Geschichten von unterwegs, zeigen Fotos und Videos und geben konkrete Tipps und Anregungen.
Mehr über uns