1

Zuhause am Bewegungsberg Golm

Die ideale Familien-Skiregion im Montafon

Wir haben endlich Winterferien und wollen in den Schnee. Unsere ursprünglich geplante Skireise in die Schweiz ist coronabedingt zum zweiten Mal geplatzt und wir entsprechend frustriert. Im Gegensatz zu vielen anderen fällt es uns eher schwer, zuhause so richtig zu entspannen. Wir sehnen uns nach Schnee und Skifahren. Und wir müssen mal wieder raus. Aber wohin können wir sicher reisen? Zum Glück werden die Regelungen für Reisen nach Österreich kurzfristig geändert, sodass wir sofort nach Unterkünften am Golm im Montafon suchen und glücklicherweise auch fündig werden.

Am 2. Januar geht es los in Richtung Süden. Es ist Sonntag und wir kommen gut durch. Im Tal machen wir noch schnell einen Antigen Schnelltest und einen PCR-Test mit unserem 12-Jährigen, der diese für seinen Holiday Ninja Pass benötigt. Alles ist bestens organisiert. Noch schnell etwas eingekauft und das Skiequipment ausgeliehen in Vandans, dann geht es hinauf nach Latschau auf 1000 Meter, wo schon etwas Schnee liegt und wir unsere gemütliche Unterkunft beziehen.

Im Montafon in Österreich
Abendstimmung in Latschau

Wir sind schon zum dritten Mal am Golm und es fühlt sich an wie Nachhausekommen. Die Atmosphäre genauso nett, entspannt und familiär, wie wir sie in Erinnerung hatten. Die Pisten ein Traum. Massen an Neuschnee. Die Jungs haben keine Zeit und Lust, sich auf dem kleinen Anfängerhügel beim Tellerlift einzufahren (was unser elterlicher Vorschlag nach fast zwei Jahren ungewollter Skiabstinenz war). Sie wollen gleich durch den Hexenwald fahren und wir können das verstehen. Schöne, gut zu fahrende blaue Pisten, Gleitwege durch den Wald, kindgerechte Nebenstrecken mit Sprungschanzen, überwacht von Hexenfiguren im Tannenwald. Es wird uns nicht langweilig, diese abwechslungsreiche Abfahrt immer und immer wieder zu nehmen. Aber auch wir sehnen uns manchmal nach Abwechslung, und die gibt es am Golm zum Glück vielfältiger Art. Der Golmiwald steht bei unseren Jungs auch hoch im Kurs, kann man hier doch auch neben der eigentlichen Piste ein paar Sprungschanzen nehmen. Alternativen gibt es am Golm jedenfalls genug. Manchmal nehmen wir auch den Lift hoch zum Rätikon und Pisten und Gleitwege zurück. So vergehen unsere 5 Skitage viel zu schnell. Aber wir wissen ja, irgendwann kommen wir wieder zurück nach Hause zum Golm.

Bewegungsberg Golm im Montafon
Nagelneue Gondeln al Golm
Bewegungsberg Golm im Montafon
Mit dem Lift nach oben
Golm im Montafon in Vorarlberg in Österreich
Vorfreude auf die Abfahrt

Podcast: Darum ist der Golm das ideale Skigebiet für Familien

Der Golm ist ein angenehm familiäres Skigebiet, das für alle Könnensstufen genügend Abwechslung bietet. Es ist nie überfüllt hier und alle Ski- und Snowboardfahrer fahren umsichtig und hilfsbereit. Stürzt ein Kind (oder Erwachsener) mal, kommt garantiert jemand vorbei, der Hilfe anbietet. Auf einem flachen Abschnitt im Hexenwald hatte Mato oft zu wenig Schwung und wäre fast stehengeblieben (er fährt ohne Skistöcke). Einmal bot ihm ein unbekannter Skifahrer seinen Stock an und zog ihn, bis er wieder genug Schwung hatte, um selber weiterfahren zu können. So nett ist es am Golm!

Mehr über den Golm und warum wir finden, dass das Skigebiet im Montafon ideal für Familien ist, darüber berichten wir in der Podcast-Episode "Winterurlaub für die Familie: Skifahren am Golm im Montafon".


 

Unsere Artikel über den Bewegungsberg Golm

Drei Besuche am Golm im Montafon hinterlassen Spuren... auch hier auf dem Blog. Über unsere ersten Besuche, die Anfänge unseres gemeinsamen Skifahrens und wie das alles am Golm so funktioniert erfahrt ihr auch in diesen Blog-Artikeln.

> Unser erster Winterurlaub: Zu Besuch im Montafon in Österreich
> Familienurlaub auf der Skipiste: Wintersporturlaub auf dem Bewegungsberg Golm
> Skiferien und Sonne tanken: Unsere Osterferien im Montafon

Skifahren am Golm in Bildern

Wir zeigen euch hier noch ein paar weitere Fotos vom Bewegungsberg Golm im Montafon.

Bewegungsberg Golm im Montafon
Skifahren mit Aussicht
Golm im Montafon in Vorarlberg in Österreich
Auf der Lieblingstour der Jungs
Bewegungsberg Golm im Montafon
Family Fun beim Skifahren
Golm im Montafon in Vorarlberg in Österreich
The Boys auf der Piste

Neu am Bewegungsberg Golm

Diese Saison ganz neu: Brandneue Gondeln, und für Kinder Extragondeln mit Golmi, dem Golm-Maskottchen. Andi hat einmal eine solche Gondel erwischt, als er einmal erst mittags zum Skifahren nach oben gefahren ist. Er war ganz angetan von der Musik, die die Gondel spielt. Und da es um diese Zeit ganz leer war, hat er auch keinem kleinen Kind die Gondel weggeschnappt!

Alle wichtigen Informationen über den Golm wie Wintersportangebote, Pistenpläne, Preise und Öffnungszeiten, Anfahrt, Tipps für Unterkünfte etc. findet ihr auf der offiziellen Internetseite - und natürlich auch super Tipps für den Sommer.

www.golm.at

Im Montafon in Vorarlberg in Österreich
Morgendliche Aussicht, es hat geschneit!
Golm im Montafon in Vorarlberg in Österreich
Spaß im Neuschnee
Bewegungsberg Golm im Montafon
Auf dem Bewegungsberg Golm
Golm im Montafon in Vorarlberg in Österreich
Jenny in Aktion
Bewegungsberg Golm im Montafon
Das Gipfelkreuz im Blick
Golm im Montafon in Vorarlberg in Österreich
Auf dem Weg zur Bergstation Grüneck

Kommentare

Alena

Hallo, nachdem wir euch die Reise mit unseren 3 Jungs nach Beekse Bergen schon "nachgemacht" haben, steht nun Golm ganz oben auf der Liste. Vielen Dank für die Einblicke und die Unterkunftsvorschläge.
Gruß, Alena

Andi

Hallo Alena,
danke für deine Nachricht. Das freut uns sehr, dass wir euch ein paar Reisetipps mitgeben konnten und ihr schon Beekse Bergen besucht habt.
Der Golm wird euch bestimmt gefallen. Grüßt ihn mal von uns, wenn ihr dort seid ;-)
Viele Grüße,
Andi

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu unserem Blog oder diesem Artikel.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.