0

Reserviert für Oksana

Parallelwelt in Side

Side ist nach Kappadokien ein wirklich krasser Kontrast. Aber wir wollten es so. Wir sind neugierig, und wollten uns so eine Pauschaltouristenhochburg auch mal ansehen. Für lächerliche 40 € haben wir ein Vierbettzimmer all inclusive (!) gemietet. Unser Hotel Linda liegt glücklicherweise nicht mitten im Rummel, sondern etwas außerhalb. Der Garten ist sogar richtig idyllisch. Hier stolzieren mehrere Truthähne und Pfauen herum. Außerdem ist Milan schwer angetan von einem Schneckenbaum gegenüber des Geländes. Die Hotelgäste sind etwa zur Hälfte Deutschen, die andere Hälfte sind Russen. Wie sich das gehört haben die meisten am Vorabend schon ihren Liegenplatz am Pool reserviert. Hier werden wirklich alle Vorurteile bestätigt.

Side: Reserviert für Oksana

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu unserem Blog oder diesem Artikel.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.

Wir reisen gerne und das hat sich auch mit Kindern nicht geändert. Auf unserem Reiseblog berichten wir über unsere Reisen mit Kindern durch die ganze Welt, aber auch über Ausflüge in die Nähe oder Wochenendtrips. Dabei erzählen wir Geschichten von unterwegs, zeigen Fotos und Videos und geben konkrete Tipps und Anregungen.
Mehr über uns