3

Jemaa el Fna

Orient live auf dem Platz der Gauckler in Marrakesch

Marrakesch Jemaa el Fna Marokko Reisen mit Kindern

Besonders intensiv spürt man die Lebendigkeit Marrakeschs auf dem Jemaa el Fna, dem zentralen Platz in der Medina. Der Name bedeutet "Versammlung der Toten", denn hier wurden früher Exekutionen vorgenommen und die Köpfe der Hingerichteten aufgespießt und zur Schau gestellt. Heute hingegen lebt dieser Platz und entfacht eine einmalige und faszinierende Atmosphäre.

Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Auf dem Jemaa el Fna
Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Blick auf die Koutoubia-Moschee

Tagsüber beherrschen Gaukler, Schlangenbeschwörer, fliegende Händler und sonstige geschäftstüchtige Gestalten den Platz. Es macht Spaß, sich das wuselige Treiben auf dem Platz anzuschauen, auch wenn das Gebahren teilweise aufdringlich und hartnäckig sein kann.

Am spannensten finden die Jungs die Schlangenbeschwörer, die in kleinen Grüppchen unter großen Sonnenschirmen hocken. Wir bleiben stehen und bewundern die Kobra, die unter Flötengedudel aus ihrem Korb herausgenommen wird. Während die Jungs gebannt auf das Tier schauen, wird die Gelegenheit genutzt und mir ungefragt eine andere Schlange um den Hals gelegt. Jenny macht ein Foto für das anschließend schlappe 200 Dirham (ca. 20 €) verlangt werden. Das finde ich etwas sehr happig und nach ausgiebigem Handeln einigen wir uns schliesslich auf die Hälfte.

Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Schlangenbeschwörer
Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Für dieses hübsche Foto sollen wir 20 € zahlen

Wenig zimperlich gehen auch die verschleierten Henna-Tattoo-Damen ans Werk. Während wir über den Platz spazieren, lässt eine Dame nicht locker und begleitet Jenny, die immer wieder dankend und freundlich ablehnt. Im Gehen und bevor Jenny richtig reagieren kann, bekommt sie schon ein Tattoo verpasst. Genervt wischt sie das aufgetragene Muster mit einem Taschentuch wieder ab, trotzdem verlangt die Dame anschließend Geld, das sie von uns nicht kriegt.

In der Tat ist das alles etwas nervig und man muss teilweise schon sehr rigoros die Händler abwimmeln, aber irgendwie gehört das ganze Theater auch hier dazu. Und bevor der nächste Geschäftsmann uns einen Berberaffen auf den Kopf setzt und abkassieren will, gehen wir erstmal zu den Orangensaft-Ständen und erfrischen uns mit einem kühlen und frisch gepressten Saft für unglaubliche 4 Dirham (40 Cent).

Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Der Verkehr führt mitten über den Platz
Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Viele Restaurants am Platz bieten tolle Dachterrassen

Wem das Treiben auf dem Platz zu viel wird und wer etwas auf Distanz gehen will, der kann eine der zahlreichen Dachterrassen der anliegenden Cafés und Restaurants besuchen. Mittags kehren wir in das Le Grand Balcon du Café Glacier ein, das eine großzügige Terrasse mit herrlichem Ausblick zu bieten hat. Während wir auf unser Mittagessen warten, schauen wir alle wie gebannt auf den Platz hinunter und verfolgen das wuselige Treiben. Die Jungs haben Spaß, denn wie in einem lebendigen Wimmelbild gibt es von hier oben immer wieder Neues zu entdecken.

Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Wer findet den Berberaffen?
Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Reisegruppe
Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Bitte lächeln!

Gegen Abend wandelt sich das Bild. Bereits am späten Nachmittag werden Tische und Stühle aufgebaut und die zahlreichen Dampfküchen erwachen langsam zum Leben. Nach Sonnenuntergang sind schnell alle Plätze belegt und es wird gekocht, gegessen und gequatscht.
Wir wählen abends dagegen wieder ein Restaurant, da wir uns erstmal hier langsam an das Essen gewöhnen wollen. Dieses Mal kehren wir in das Chez Chegrouni ein, dass sich ebenfalls direkt am Jemaa el Fna befindet. Auf der Dachterrasse genießen wir die herrliche und friedliche Abendstimmung mit Blick auf den Platz. Wir bestellen Tajine, Merguez und trinken dazu frisch gepresste Säfte. Und wir lernen die unglaublich leckeren Avocadosäfte kennen, die für uns ganz neu sind.

Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Abendstimmung auf dem Jemaa el Fna
Marokko Marrakesch Reisen mit Kindern
Essendstände am Abend

Mit diesem Artikel nehmen wir an der Blogparade Marrakesch - Reisetipps und Geschichten aus 1001 Nacht von escape from reality teil.

Kommentare

Danke für diesen gelungenen Einblick! Marrakesch ist ein tolles Urlaubsziel und wir haben ganz viele Eindrücke mitgenommen :)

Andi

Danke für´s Feedback und Grüße nach Marrakesch!

Danke für die tollen Eindrücke - Sehr stimmungsvoll! Man könnte sofort die Koffer packen...

Dana Berger

Der Djemaa el Fna in Marrakesch ist ein einzigartiges Fress-Paradies :-) Toller Bericht, super Bilder!

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu unserem Blog oder diesem Artikel.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.