17.02.2008 22:01
von Andi
(Kommentare: 0)
Hong Kong

Eine Nacht in Hong Kong

18 Stunden Zwischenstopp

Hong Kong Reiseblog
Spaziergang durch Ho Man Tin

Unsere Freunde bringen uns zurück zum Flughafen von Brisbane. Unsere aufregende und erlebnisreiche Zeit in Australien neigt sich leider dem Ende zu. Wir hätten noch so viele Dinge machen können, so viele Orte besuchen können, aber letztendlich war das Pensum für 3 Wochen völlig in Ordnung und wir konnten die Zeit und die Stopps unserer Route sehr genießen.

Über Sydney (und einer ausgiebige Verabschiedung mit dem Surf Shop-Mitarbeiter) geht es nach Hong Kong, wo wir gegen 19:00 landen. Wir haben uns in Flughafennähe im Novotel Citygate einquartiert, was wirklich sehr schick ist. In einem nahegelegenen Einkaufszentrum essen wir zu Abend und wollen danach mit der Metro in die City fahren. Auf dem Weg zur Metro passieren wir einen Adidas Outlet-Store, der sensationelle Schuhmodelle führt, die in Europa gar nicht auf dem Markt sind. Und das zu unglaublichen Preisen. Das Problem: Der Laden schliesst um 21:00 und wir haben 20:56. Diese Situation überfordert mich, habe ich doch eine Leidenschaft für Adidas-Schuhe. In schierer Panik packe ich ein Paar Sneakers, renne zur Kasse und bezahle dafür umgerechnet 20 €. Dann schließt der Laden und ich bin völlig fertig. Wie sich später herausstellt sind die Schuhe leider zu klein und ich muss sie später in Deutschland verschenken.

Die Fahrt mit der Metro dauert ungefähr eine halbe Stunde. Wir steigen irgendwo in der City aus und spazieren durch die Nacht. Es herrscht ein buntes Treiben auf den Straßen, überall sind Menschen, die Läden haben bis spät abends geöffnet, die Stadt lebt!

Hong Kong Reiseblog
Basketball-Court im Hinterhof
Hong Kong Reiseblog
Basketball-Court im Hinterhof
Hong Kong Reiseblog
Wohnhäuser

Wir entdecken einen Nachtmarkt, auf dem man sensationelle Produkte erstehen kann (wer um Himmels Willen kauft sich so einen Schrott?). Die Gassen zwischen den Ständen sind eng und gut besucht. Wir schauen uns die unterhaltsamen Stände und amüsieren uns bestens.

Hong Kong Reiseblog
Nachtmarkt
Hong Kong Reiseblog
Shopping auf dem Nachtmarkt
Hong Kong Reiseblog
Hat mal jemand die Uhrzeit?
Hong Kong Reiseblog
Jade-Kette gefällig?
Hong Kong Reiseblog
Leuchtreklame in Hung Hom

Wir kommen ans Wasser zum Viktoria Hafen. Hier hat man einen wahnsinnigen Blick auf die hell erleuchtete Skyline von Hong Kong Island. Wir gehen die Promenade entlang, passieren das Bruce Lee-Denkmal und lassen uns von einem Fotografen vor der Skyline fotografieren. Wir kaufen ihm den kitschigen Tintenstrahlausdruck ab und haben so eine schöne Erinnerung an eine Nacht in Hong Kong.

Hong Kong Reiseblog
Blick auf Hong Kong Island
Hong Kong Reiseblog
Blick auf Hong Kong Island
Hong Kong Reiseblog
Blick auf Hong Kong Island

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu unserem Blog oder diesem Artikel.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.

Wir reisen gerne und das hat sich auch mit Kindern nicht geändert. Auf unserem Reiseblog berichten wir über unsere Reisen mit Kindern durch die ganze Welt, aber auch über Ausflüge in die Nähe oder Wochenendtrips. Dabei erzählen wir Geschichten von unterwegs, zeigen Fotos und Videos und geben konkrete Tipps und Anregungen.
Mehr über uns